Bienvenido a Ternua

Abonnieren und an Wettbewerben, Promotionen usw. teilnehmen

Einkaufsführer

Allgemein

Die nachfolgend aufgeführten Bedingungen wurden von IMPORT ARRASTE, S.A. (im Folgenden TERNUA) formuliert, um den Benutzern der Website jederzeit kostenlos und auf einfache Weise klare, verständliche, eindeutige und wahrheitsgetreue Informationen hinsichtlich der Bedingungen zur Verfügung zu stellen, die den Verkauf unserer Produkte über unsere Website regeln. Diese Bedingungen können von allen Benutzern im Abschnitt „Bedingungen“ eingesehen und, sofern erwünscht, ausgedruckt werden.

Um Einkäufe über unsere Website zu tätigen, muss der Benutzer die vorliegenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen durch Markieren des entsprechenden Kästchens akzeptieren, wenn er sich registriert oder den Einkauf als Gast durchführt, sodass ohne vorherige Einwilligung weder der Einkaufsvorgang abgeschlossen werden können noch Bestellungen möglich sind.

Identifizierung des Verkäufers

Die Benutzer werden darüber informiert, dass der Verantwortliche der auf der Website www.ternua.com/de/zum Verkauf angebotenen Produkte lautet:

  • Firmenname IMPORT ARRASATE, S.A.
  • NIF: A20212775
  • Firmensitz Pol. Ind. Kataide, 25B
  • 20500 Arrasate-Mondragón (Guipúzcoa) Spanien
  • Tél.: +34 943 71 20 34
  • E-mail-Adresse:infor@ternuagroup.com

IMPORT ARRASATE, S.A. ist im Handelsregister von Guipúzcoa eingeschrieben: Band 958, Seite 21, Blatt SS-11.106, 1. Eintrag.

Zum Einkauf berechtigte Kunden

Die auf der Website www.ternua.com/de/ angebotenen Produkte richten sich an physische Personen. Der Einkauf durch Unternehmen, seien es physische Personen oder sonstige Organisationen, die unternehmerisch tätig sind (beispielsweise über Gesellschaften bürgerlichen Rechts, Zivilgesellschaften o. ä.), Freiberufler oder Selbstständige ist untersagt.

Folglich sind lediglich physische Personen über 18 Jahre oder jene Minderjährigen, die gemäß den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches emanzipiert sind, berechtigt, auf unserer Website www.ternua.com/de/ einzukaufen. Dementsprechend erklärt der Benutzer, dass er volljährig oder emanzipiert ist und daher über die erforderliche Rechtsfähigkeit zur Durchführung von Geschäften verfügt, sodass er selbst Einkäufe auf unserer Website tätigen kann. Möchte ein Minderjähriger einen Artikel erwerben, muss dies von seinen Eltern oder gesetzlichen Vertretern geschehen oder zumindest von diesen gestattet worden sein. TERNUA übernimmt keine Haftung für Einkäufe von Minderjährigen, die die Anforderungen dieses Absatzes nicht erfüllen.

Einkauf

Der Einkauf ist auf zwei Arten möglich, entweder als registrierter Benutzer oder als Gast. Im erstgenannten Fall ist ein Formular mit den personenbezogenen Daten des Benutzers auszufüllen, damit der Benutzer diese auf dem neusten Stand halten, seine Einkäufe verwalten, Lieferungen nachverfolgen sowie Aktionen und Sonderangebote nutzen kann.

Bevor die Registrierung abgeschlossen wird, muss der Benutzer ausdrücklich die vorliegenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen akzeptieren, andernfalls wird der Vorgang nicht abgeschlossen, der Benutzer erlangt nicht den Status als registrierter Benutzer und kommt nicht in den Genuss der damit verbundenen Vorteile. Nach erfolgter Registrierung besteht jederzeit durch Eingabe des Benutznamens und persönlichen Passworts Zugang zum privaten Bereich.

Der Gastbenutzer muss sich nicht registrieren, allerdings muss er seine für die Lieferung und gegebenenfalls Rechnungserstellung erforderlichen personenbezogenen Daten angeben und in jedem Fall die vorliegenden Einkaufsbedingungen akzeptieren.

In beiden Fällen ist der Einkaufsvorgang ganz einfach, da der Benutzer lediglich das/die Produkt/e sowie die Anzahl der Artikel auswählen und zum Warenkorb hinzufügen muss. Bei der Auswahl eines Produkts wird die zugehörige detaillierte Information angezeigt:

  • Produkteigenschaften,
  • verfügbare Farben,
  • technische Eigenschaften, sofern zutreffend,
  • Größenratgeber
  • Preis einschließlich MwSt., aber ohne Versandkosten, es sei denn, im Angebot wird ausdrücklich angegeben, dass im Preis die Versandkosten enthalten sind, oder die Bestellung überschreitet einen bestimmten Gesamtkaufbetrag.

Verfügt der Kunde über einen Angebotscode oder Online-Gutschein, muss er diesen in diesem Moment angeben, um in den Genuss der jeweiligen Bedingungen und Nachlässe zu kommen.

Um den Einkauf abzuschließen, muss der Kunde den Warenkorb aufrufen, in dem die ausgewählten Artikel zur Überprüfung sowie die Versandkosten aufgelistet werden, und die Bestellung bestätigen. Handelt es sich um einen bereits registrierten Benutzer, muss er sich mithilfe seines Benutzernamens (E-Mail-Adresse) und Passworts identifizieren und anmelden.

Sobald die Bestellung überprüft und der Kunde identifiziert worden ist, erfolgt die Bezahlung des Einkaufs anhand einer Kredit- oder Debitkarte (VISA oder MASTERCARD) oder mit Paypal. Jegliche Kosten infolge des verwendeten Zahlungsmittels gehen ausschließlich zu Lasten des Käufers.

Alle mit Kredit- oder Debitkarte getätigten Zahlungen erfolgen über eine sichere Zahlungsplattform des Finanzinstituts, die die Kartendaten verschlüsselt. TERNUA verwendet sichere Zahlungssysteme von CAIXABANK, um die höchste Sicherheit des Zahlungssystem zu gewährleisten. In diesem Sinn werden die vertraulichen Daten der Zahlung direkt und verschlüsselt (SSL) an das jeweilige Finanzinstitut übermittelt.

Bei einer Bezahlung über die Zahlungsplattform stellt das System eine Verbindung mit der Ausstellerbank der Karte her, welche die Autorisierung der Operation anhand eines persönlichen Authentifizierungscode anfordert. Die Operation findet nur dann statt, wenn die Ausstellerbank der Kreditkarte den Authentifizierungscode bestätigt. Andernfalls wird die Transaktion abgelehnt.

Als zusätzliche Maßnahme zum sicheren Zahlungssystem und mit dem Ziel, bei der Vermeidung von Betrug über das Internet mitzuwirken, behält sich TERNUA das Recht vor, die vom Kunden angegebenen personenbezogenen Daten zu überprüfen und die geeigneten Maßnahmen (einschließlich Stornierung der Bestellung) zu ergreifen, um die erworbenen Waren gemäß den in der Bestellung angegebenen Daten auszuliefern.

Nach erfolgter Validierung der Daten wird ein Kaufvertrag zwischen dem Benutzer und TERNUA auf Grundlage der vorliegenden Bedingungen abgeschlossen. Die Einkäufe können lediglich in deutscher Sprache abgeschlossen werden. Unabhängig von der Sprache wird der geografische Geltungsbereich durch die Angaben im Abschnitt 6 „Geografischer Geltungsbereich der Angebote“ festgelegt.

Nach Abschluss des Kaufvorgangs wird dieser anhand einer an den Käufer gesendeten E-Mail bestätigt, in der die Bestellnummer, Anzahl der Artikel, Beschreibung der Eigenschaft der einzelnen Artikel, Größe, Preis, Steuern und Versandkosten gemäß dem Bestimmungen im Absatz 8 der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen aufgeführt sind.

Der Nichterhalt dieser Nachricht kann von einem vorübergehenden Kommunikationsproblem im Netz oder einem Fehler bei der Eingabe der E-Mail-Adresse verursacht worden sein. In beiden Fällen empfiehlt es sich, mit uns über die E-Mail-Adresse infor@ternuagroup.com Kontakt aufzunehmen.

Bei Fragen kann uns der Benutzer eine E-Mail an shop-online@ternuagroup.com senden.

Verwaltung von "Mein Konto"

Im Abschnitt „Mein Konto“ steht dem Benutzer ein umfassender Bereich zu Verfügung, in dem der Benutzer seine personenbezogenen Daten registrieren, ändern oder korrigieren kann, um sie auf den neusten Stand zu halten, sowie ein Adressbuch, um Lieferadressen, Rechnungsadressen oder sonstige Adressen, Wunschlisten (Information über einen Artikel, an dem der Benutzer interessiert ist, ohne diesen zu kaufen) zu verwalten, und er kann die An- und Abmeldung zum Newsletter, Geschenkkarten, sofern vorhanden, sowie weitere Optionen des Benutzerprofils verwalten

Geografischer Geltungsbereich der Angebote

Die auf unserer Website www.ternua.com/de/ angebotenen Produkte gelten nur in Deutschland.

Verfügbarkeit von Artikeln

Die auf der Website www.ternua.com/de/ angebotenen Artikel unterliegen Bestandsgrenzen. Sollte TERNUA das vom Kunden erworbene Produkt aufgrund von Nichtverfügbarkeit oder nicht vorhandenem Lagerbestand nicht liefern können, werden wir Sie hierüber vor Abschluss des Einkaufs auf der Produktseite informieren.

Produktversand und Lieferzeiten

Die vom Benutzer auf der Website www.ternua.com/de/ gekauften Produkte werden über einen Kurierdienst stets an die vom Kunden angegebene Anschrift geliefert. TERNUA haftet nicht für Verspätungen oder die Nichtauslieferung von Produkten, die auf Fehler des Käufers bei der Angabe der Lieferadresse oder eine unvollständige Lieferadresse zurückzuführen sind.

Die Produkte werden zu den Lieferzeiten des Kurierdienstes ausgeliefert. Sollte der Benutzer zum Zeitpunkt der Auslieferung nicht anwesend sein, muss er sich mit dem jeweiligen Kurierdienst in Verbindung setzen, um einen Termin und eine Uhrzeit für die nächste Auslieferung zu vereinbaren. TERNUA übernimmt keine Haftung für Verspätungen infolge der Abwesenheit des Benutzers zum Zeitpunkt der Auslieferung. Daher empfehlen wir den Benutzern, eine Lieferadresse anzugeben, bei der sie zur Entgegennahme der Bestellung anwesend sein können, sowie eine Mobiltelefonnummer, unter der der Kurierdienstmitarbeiter den Benutzer erreichen kann, um die Lieferung schnellstmöglich entgegennehmen zu können.

Die Lieferzeiten der Bestellung können je nach Zielort und Uhrzeit des Einkaufs schwanken. Vor 12:00 Uhr eingehende Bestellungen verlassen unser Lager ab 17:00 Uhr und können binnen 4 oder 5 Tagen in Deutschland ausgeliefert werden. Nach 12:00 Uhr abgeschlossene Bestellungen verlassen unser Lager jedoch erst am Folgetag, sodass die Auslieferung binnen 6-7 Tagen ab dem Bestelldatum erfolgt.

Die Angaben zu den Lieferzeiten beziehen sich auf Werktage. Sonn- und landesweite Feiertage sowie lokale Feiertage, bei denen die Einrichtungen von TERNUA geschlossen sind, werden nicht gezählt. Diese Termine werden auf der Website www.ternua.com/de/ angegeben.

Die Auslieferung der Bestellung kann jederzeit zwischen 8 Uhr morgens und 8 Uhr abends von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) erfolgen, und die Entgegennahme ist schriftlich zu quittieren.

Der Benutzer erhält vom Kurierdienst eine E-Mail, anhand derer er die Lieferung nachverfolgen kann.

Aus Sicherheitsgründen liefert TERNUA grundsätzlich keine Bestellungen an Postfächer und akzeptiert keine Bestellung, wenn die Identifizierung des Empfängers der Bestellung und dessen Anschrift nicht möglich ist.

Der Gefahrenübergang der Artikel von TERNUA geht an den Kunden im Moment der Auslieferung über.

Sobald der Benutzer einen auf der Website www.ternua.com/de/ gekauften Artikel erhält, muss er prüfen, dass dieser mit der Bestellung übereinstimmt, sich im einwandfreien Zustand befindet und keine Transportschäden aufweist.

Sollte das erhaltene Produkt nicht mit dem vom Benutzer bestellten Produkt übereinstimmen, muss er TERNUA über die in den vorliegenden Bedingungen angegebenen Kanäle hierüber informieren (nächster Abschnitt). Das falsch gelieferte Produkt wird zurückgenommen und das tatsächlich bestellte geliefert, ohne dass dem Benutzer hierdurch Kosten entstehen.

Stellt der Kunde einen Vorfall dieser Art oder einen defekten Artikel fest, muss er TERNUA schnellstmöglich anhand einer E-Mail an returns@ternuagroup.com unter Angabe der Rückgabe-Lieferscheinnummer sowie des/der Artikel/s, die zurückgesendet werden soll/sollen, hierüber informieren.

Nach Eingang dieser Benachrichtigung sendet TERNUA eine E-Mail an den Kunden, um den Vorgang abzuwickeln und ihm die Vorgehensweise zur Rückgabe des Artikels mitzuteilen. Die Abholung erfolgt über unseren Kurierdienst, der gleichermaßen eine E-Mail an den Kunden sendet, um ihn über den Abholtermin zu informieren.

Sobald die Rücksendung bei TERNUA eingeht, wird diese gemäß den Bestimmungen in der Klausel 13 der vorliegenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen bearbeitet.

Preise, Steuerung und Versandkosten

Die Preise werden ausschließlich in Euro ausgedrückt. Der vom Benutzer zu zahlende Endbetrag erscheint in der jeweiligen Produktseite und enthält stets die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige Mehrwertsteuer (MwSt.) sowie sonstige gegebenenfalls zutreffende Steuern.

Die Preise enthalten keine Versandkosten, die, sofern zutreffend, zum Betrag für jedes Produkt zu addieren sind und stets in der Kaufübersicht während der Überprüfung der Bestellung vor der Zahlung angegeben werden.

Die Versandkosten betragen grundsätzlich 6 Euro. Bei Bestellungen über 75 € ist der Versand kostenfrei.

TERNUA behält sich das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Produkte sowie die Verkaufspreise, Versandkosten und sonstige Bedingungen oder Angebote ohne Vorankündigung zu ändern. Diese Änderungen betreffen jedoch keinesfalls die vor der Änderung bestellten Produkte.

Rabatt-Codes

Die Angebotscodes können gemäß den Bestimmungen der jeweiligen Angebotsaktion verwendet werden. Es wird ein einziger Rabatt beim Kauf eines einzigen Artikels oder ein Rabatt bei einer Bestellung innerhalb des in der Angebotsaktion angegeben Zeitraums angerechnet.

Die Angebotscodes sind nur auf der Website www.ternua.com/de/ gültig.

Garantie

Die über diese Website angebotenen Produkte unterliegen der gesetzlich vorgeschriebenen Garantie, sodass wir bei etwaigen Defekten, die innerhalb von zwei Jahren ab der Auslieferung auftreten, Gewährleistung übernehmen.

In diesem Sinn und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen gemäß Artikel 116 des Königl. Dekrets 1/2007 vom 16. Dezember zur Verabschiedung der Neufassung des Allgemeinen Verbraucher- und Benutzerschutzschutzgesetzes sowie weitere ergänzenden Gesetze gelten die Produkte als vertragskonform, wenn sie sämtliche nachstehend aufgeführte Anforderungen erfüllen, es sei denn, dass bestimmte Anforderungen fallweise nicht zutreffen:

  • a) Sie entsprechen unserer Beschreibung und besitzen die Eigenschaften des auf diese Website dargestellten Produkts.
  • b) Sie eignen sich für die Zwecke, für die Waren der gleichen Art gewöhnlich gebraucht werden.
  • c) Sie sind für jegliche, vom Kunden geforderte speziellen Anforderungen geeignet, sofern er uns diese im Rahmen des Vertragsabschlusses mitgeteilt hat und wir bestätigt haben, dass das Produkt für diese spezielle Benutzung geeignet ist.
  • d) Sie besitzen die Qualität und Eigenschaften, die der Kunde grundsätzlich für ein vergleichbares Produkt erwarten kann, unter Berücksichtigung der Natur des Produkts und gegebenenfalls der von uns veröffentlichten Produkteigenschaften.

Sollte folglich ein Produkt nicht dem angebotenen Artikel und den vorliegenden Einkaufsbedingungen entsprechen, kann der Kunde TERNUA per E-Mail an shop-online@ternuagroup.com oder per Brief an IMPORT ARRASATE, S.A., Pol. Ind. Kataide, 25B, C.P. 20500 Arrasate-Mondragón (Guipúzcoa), Spanien, darüber informieren.

Rücktrittsrecht

Das Rücktrittsrecht von einem Vertrag versetzt Verbraucher und Benutzer in die Lage, den abgeschlossenen Vertrag für wirkungslos zu erklären. Dazu muss die andere Partei innerhalb der zur Ausübung dieses Rechts vorgesehenen Frist benachrichtigt werden, ohne dass diese Entscheidung einer Begründung bedarf und ohne dass hieraus Vertragsstrafen entstehen. Es handelt sich also um die Möglichkeit, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen zurückzugeben.

Der Benutzer verfügt über eine Frist von 14 Kalendertagen ab dem Erhalt der Bestellung, um das Rücktrittsrecht in Anspruch zu nehmen, d. h., um das gekaufte Produkt zurückzugeben. In diesem Sinn beginnt diese Frist am auf dem Lieferschein angegebenen Datum.

Gemäß den Bestimmungen nach Artikel 103 des Königl. Dekrets 1/2007 besteht in folgenden Fällen kein Anspruch auf Rücktrittsrecht bzgl. unserer Aktivität:

  • a. Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Kunden und Benutzers hergestellt oder eindeutig individualisiert wurden.
  • b. Lieferung von Waren, die verderben oder schnell verfallen können.
  • c. Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen der Gesundheit und Hygiene nicht zurückgegeben werden können, und deren Versiegelung nach der Auslieferung entfernt wurde.

Die Ausübung des Rücktrittsrechts ist für den Kunden kostenfrei, einschließlich der Rückgabekosten des Produkts, die direkt von TERNUA übernommen werden.

Um das Rücktrittsrecht auszuüben und einen Artikel zurückzugeben, muss der Kunde eine E-Mail an returns@ternuagroup.com unter Angabe der mit der Bestellung erhaltenen Rückgabe-Lieferscheinnummer sowie des/der zurückzugebenden Artikel/s senden. Dazu kann das im Anhang der vorliegenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen aufgeführt Rücktrittsformular verwendet werden, dessen Benutzung aber nicht obligatorisch ist.

Nach Eingang dieser Benachrichtigung sendet TERNUA eine E-Mail an den Kunden, um den Vorgang abzuwickeln und ihm die Vorgehensweise zur Rückgabe des Artikels mitzuteilen. Die Abholung erfolgt über unseren Kurierdienst, der gleichermaßen eine E-Mail an den Kunden sendet, um ihn über den Abholtermin zu informieren.

Rückgabe von defekten Produkten

Sollte das Produkt nicht vertragskonform sein oder Mängel bzw. Defekte aufweisen, kann der Benutzer entweder die Reparatur oder den Ersatz des Produkts verlangen, es sei denn, eine der beiden Optionen ist objektiv nicht möglich oder unangemessen. Sowie die Reparatur als auch der Ersatz des Produkts erfolgen kostenfrei für den Benutzer, einschließlich der Versandkosten sowie gegebenenfalls die entsprechenden Arbeitskraft- und Materialkosten.

Sollte ein Produkt nicht vertragskonform sein und/oder irgendwelche Mängel oder Defekte ausweisen, kann der Benutzer TERNUA per E-Mail an shop-online@ternuagroup.com unter Angabe der mit der Bestellung erhaltenen Rückgabe-Lieferscheinnummer, des/der zurückzugebenden Artikel/s sowie der Angabe, ob das Produkt repariert oder ersetzt werden soll, informieren.

Als Antwort auf diese Mitteilung sendet TERNUA eine E-Mail an den Kunden, um den Vorgang abzuwickeln und ihn über die Vorgehensweise zur Rückgabe des Artikels zu informieren. Die Abholung erfolgt über unseren Kurierdienst, der gleichermaßen eine E-Mail an den Kunden sendet, um ihm den Abholtermin mitzuteilen.

Sobald die Rücksendung bei TERNUA eintrifft, wird der zurückgegebene Artikel eingehend untersucht, und der Benutzer wird innerhalb einer Frist von maximal 10 Werktagen informiert, ob dem Ersuchen nach Reparatur oder Ersatz des Produkts entsprochen wird oder nicht (je nach dem, was verlangt wurde). Bei Annahme des Ersuchens sollte die Abwicklung schnellstmöglich erfolgen.

In den Fällen, in denen die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich ist, hat der Benutzer das Recht, zwischen einer Vertragsauflösung und einem Preisnachlass zu wählen.

Tausch und Rückgabe

Ungeachtet des Rückgaberechts und den in den vorgenannten Klauseln 12 und 13 beschriebenen Rückgabebedingungen kann der Benutzer innerhalb einer Frist von 30 Kalendertagen nach Erhalt des Produkts die kostenfreie Rückgabe des Produkts verlangen. Wünscht der Kunde, das Produkt gegen eine andere Größe, Farbe oder andere Artikel auszutauschen, muss er den Artikel zurückgeben und eine neue Bestellung aufgeben.

Die Rückgabe des Produkts durch den Kunden muss in jedem Fall in seiner Originalverpackung erfolgen, das Produkt darf nicht benutzt worden sein, muss sich im einwandfreien Zustand befinden und es sind sämtliches Zubehör und Etiketten beizufügen. Andernfalls ist ein Tausch oder eine Rückgabe nicht möglich.

Die Artikel, die beschädigt, unvollständig, benutzt oder verschmutzt zurückgegeben wurden und dieser Umstand dem Kunden zuzurechnen ist, werden nicht zurückerstattet und dem Absender zur Abholung auf dessen Kosten innerhalb einer Frist von maximal fünfzehn Kalendertagen zur Verfügung gestellt. TERNUA übernimmt grundsätzlich keine Haftung für Aufbewahrung oder Hinterlegung des Artikels während der Verweilzeit in seinen Einrichtungen.

TERNUA behält sich das Recht vor, jegliche Rückgaben, die nicht sämtliche vorgenannten Bedingungen erfüllen, abzulehnen.

Zahlung mit Karte

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen gemäß Artikel 112 des Königl. Dekrets 1/2007 hat der Verbraucher und Eigentümer der Karte das Recht, den betrügerisch oder unbeabsichtigt belasteten Kaufbetrag mit sofortiger Wirkung zu annullieren. In diesem Fall erfolgen die entsprechenden Rückbuchungen bei TERNUA und die Rückerstattung an den Verbraucher und Eigentümer der Karte unverzüglich.

Wurde der Einkauf jedoch tatsächlich vom Verbraucher und dem Eigentümer der Karte getätigt, und ist das Verlangen der Rückerstattung nicht auf die Inanspruchnahme des Rücktritts- oder Aufhebungsrecht zurückzuführen, haftet dieser gegenüber dem Unternehmen für etwaige entstandene Schäden infolge der genannten Annullierung.

Sicherheit

TERNUA hat die höchsten kommerziell verfügbaren Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Der Zahlungsvorgang findet über einen sicheren Server unter Verwendung des SSL-Protokolls (Secure Sockets Layer) statt, sodass die Information mithilfe von 128-Bit-Schlüsseln verschlüsselt übertragen wird. Dies garantiert, dass die Information nur vom Computer des Benutzers sowie der Website www.ternua.com/de/ lesbar ist. Der Zugriff oder die Manipulation durch Dritte wird hierdurch vermieden.

Bei Bezahlung der Produkte mit Kreditkarte stellt der Benutzer eine Verbindung mit der Zahlungsplattform seines Finanzinstituts her, sodass weder TERNUA noch Dritte Zugriff auf diese Daten haben.

Bei ein Zahlung mit Paypal wird bei der Weiterleitung zu dessen Website gleichermaßen eine Verbindung mit einem sicheren Paypal-Server unter Verwendung des SSL-Protokolls hergestellt und die die Information ebenfalls verschlüsselt übermittelt. Für weitere Informationen hinsichtlich der Zahlungssicherheit von Paypal empfehlen wir Ihnen, die folgende Website zu besuchen: https://www.paypal.com/de.

Anregungen, Beschwerden und Reklamationen

Die Benutzer der Website www.ternua.com/de/ können uns Anregungen, Beschwerden und Reklamationen über die Website, per E-Mail an shop-online@ternuagroup.com oder per Post an TERNUA, Pol. Ind. Kataide, 25B, C.P. 20500 Arrasate-Mondragón (Guipúzcoa), Spanien zusenden.

Disclaimer, Datenschutzbestimmungen und Datenschutz

TERNUA informiert die Benutzer, dass die Akzeptanz der vorliegenden Allgemeinen Einkaufsbedingungen mit der Akzeptanz der Bedingungen des Disclaimers sowie der Datenschutzbestimmungen einhergeht, die sich am Fuß der jeweiligen Seite unserer Website befinden.

Ungeachtet dessen wird der Benutzer darüber in Kenntnis gesetzt, dass die während des Einkaufsvorgangs angegebenen personenbezogenen Daten von TERNUA als Verantwortlicher für deren Verarbeitung mit dem Ziel verarbeitet werden, das Vertragsverhältnis mit dem Benutzer zu pflegen, auszuüben, zu erfüllen und zu überwachen, um die vom Benutzer getätigte Bestellung bzw. Einkauf und die verlangten Leistungen zu verwalten und zu versenden, sowie, sofern er seine Einwilligung anhand des dazu eingerichteten Systems gegeben hat, um kommerzielle Informationen bzgl. Nachrichten, Angebote, Aktionen, Nachlässe und neue Produkte aus dem Textil- und Sportsektor per E-Mail oder ähnlichen elektrischen Kommunikationsmitteln (SMS, MMS, Fax usw.) zu senden. Besagte Datenverarbeitung gilt durch die Ausübung des zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen abgeschlossenen Vertrags sowie gegebenenfalls infolge der Einwilligung des Benutzers als legitimiert.

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden über den Zeitraum des bestehenden Vertragsverhältnisses bzw. solange der Benutzer nicht seine Einwilligung zur Verarbeitung zurückzieht oder die Löschung seiner Daten beantragt, sowie über den von TERNUA einzuhaltenden gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert.

Ungeachtet jener Fälle, in denen TERNUA gesetzlich verpflichtet ist (z. B. im Zusammenhang mit Steuerbehörden, Justizbehörden oder sonstige Behörden), werden die Daten des Benutzer nicht an Dritte weitergeleitet. Internationale Übermittlungen von personenbezogenen Daten sind ebenfalls nicht vorgesehen.

Gleichermaßen erklärt der Benutzer für den Fall, dass er, wenn er während des Beauftragungsvorgangs Daten einer anderen Personen angibt, über dessen ausdrückliche Einwilligung zur Kommunikation dieser Daten verfügt (Name und E-Mail-Adresse).

Der Benutzer erklärt, dass er volljährig oder emanzipiert ist und daher über die erforderliche Geschäftsfähigkeit verfügt, sodass er selbst Einkäufe auf unserer Website tätigen kann und folglich in der Lage ist, seine Einwilligung für die Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten zu geben. Möchte ein Minderjähriger einen Artikel oder eine Dienstleistung erwerben, muss dies über seine Eltern oder gesetzlichen Vertretern geschehen oder ist zumindest von diesen zu gestattet. TERNUA übernimmt keine Haftung für Einkäufe von Minderjährigen, die die Anforderungen dieses Absatzes nicht erfüllen.

Die geltenden Datenschutzvorschriften verleihen dem Benutzer eine Reihe von Rechten bzgl. seiner personenbezogenen Daten (Recht auf Zugang zu seinen Daten, Antrag auf Berichtigung oder Löschung seiner Daten, Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten, Übertragung seiner Daten und Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten). Der Benutzer kann diese Rechte gegenüber TERNUA per schriftlichen Antrag an die in der Klausel 2 der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen angegeben Postanschrift oder per E-Mail an die Adresse infor@ternuagroup.com ausüben.

Weitere und detaillierte Informationen zum Datenschutz können Sie unter der URL-Adresse https://www.ternua.com/de/politica-privacidad/ einsehen.

Verwendung von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Zugriff oder Besuch von Seiten auf bestimmten Websites auf der Festplatte oder im Computerspeicher gespeichert werden, so dass die Vorlieben des Benutzers bei dessen erneutem Zugriff darauf bekannt sind. Die auf der Festplatte des Benutzers gespeicherten Cookies sind weder in der Lage, dort enthaltene Daten auszulesen, noch auf persönliche Informationen zuzugreifen oder von anderen Anbietern angelegte Cookies auszulesen.

Es gelten die im Abschnitt „Cookies-Bestimmungen“ beschriebenen Bestimmungen, auf die wir verweisen.

Änderungen der Allgemeinen Einkaufsbedingungen

Es können gesetzliche Änderungen oder Änderungen in den Verträgen unserer angeschlossenen Einrichtungen auftreten, die uns zwingen, die vorliegende Allgemeine Einkaufsbedingungen zu ändern. Daher behält sich TERNUA das Recht vor, jederzeit die Informationen und Bestimmungen dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen zu ändern. Diese Änderungen betreffen jedoch keinesfalls die vor der Änderung bestellten Produkte.

Dem Benutzer wird empfohlen, die gültigen Allgemeinen Einkaufsbedingungen bei jedem Besuch unserer Website und stets, wenn er einen Einkauf durchführen möchte, zu lesen, um frei zu entscheiden, ob er die Website weiter nutzen und einen Einkauf tätigen möchte.

Grundsätzlich gelten die zum Zeitpunkt des jeweiligen Kaufs gültigen Allgemeinen Einkaufsbedingungen.

Geltende Rechtsvorschriften

Die Aktivitäten auf der Website www.ternua.com/de/ unterliegen dem anwendbaren spanischen Recht, unter anderem dem Organgesetz zum Schutz personenbezogener Daten, dem Königl. Erlass 1720/2007 vom 21. Dezember, durch den die Ausführungsverordnung des Organgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten ratifiziert wurde, dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel, dem Königl. Erlass 1/2007 vom 16. November, durch den die Neufassung des Textes des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Nutzer ratifiziert wurde, sowie weiteren ergänzenden Gesetzen.

Gerichtsstand

Jegliche Streitigkeiten oder Konflikte zwischen den Kunden der Website www.ternua.com/de/ und TERNUA unterliegen den zuständigen Gerichten gemäß den spanischen Rechtsvorschriften.

ANHANG

MUSTER RÜCKTRITTSFORMULAR

An IMPORT ARRASATE, S.A.

Mit vorliegendem Schreiben informiere ich Sie über die Ausübung meines Rücktrittsrechts bzgl. des auf der nachstehend angegebenen Website www.ternua.com/de getätigten Kaufs:

Name des Käufers:

E-mail:

Telefon:

Anschrift:

Bestellnr:

Ref. Produkt/e:

Kaufdatum:

Lieferdatum:

Copyright © 2016 Magento. All rights reserved.